BEA Newsletter Nr. 116 - September 2022

Weiterlesen ...

Aktuelles

Beschwerde- und Ideenmanagement - Schule - des Bezirksamtes

Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
Abteilung Jugend, Familie, Bildung, Sport und Kultur
Bezirksstadträtin

Information für Eltern von Schüler*innen der öffentlichen Grundschulen, Integrierten Sekundarschulen, Gymnasien, der Gemeinschaftsschule und den Förderzentren im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin

Berlin. den 25.01 .2018

Sehr geehrte Eltern,

die Abteilung Jugend, Familie. Bildung. Sport und Kultur (Abt. Jugend) des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin hat die Leitstelle Beschwerde- und Ideenmanagement (BIM) eröffnet. Diese ist mir, als Leiterin der Abteilung direkt unterstellt.
Mit der Einführung eines Beschwerde- und Ideenmanagements zeigt das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin sein Interesse an Ihrer Meinung und Ihren Anliegen und bittet Sie dazu um Ihre Rückmeldungen.
Die Bearbeitung von Beschwerden und Ideen erfolgt in der Leitstelle BIM zunächst nur für den Fachbereich Schule des Schul- und Sportamtes, bezogen auf alle äußeren Schulangelegenheiten der öffentlichen allgemeinbildenden Schulen in Charlottenburg-Wilmersdorf. z.B. Anmeldeverfahren für Schülerinnen der ersten Klassen der fünften Klassen an grundständigen Gymnasien, der siebenten Klassen sowie der Willkommensklassen, Schulentwicklungsplanung, Ergänzende Förderung und Betreuung von Schülerinnen, Beförderung von Schüler*innen mit Behinderung, Schulmittagessen.
Der Mitarbeiter der Leitstelle BIM, Herr Jörg Redel, hat sein Büro im Raum 420 (4. Etage), des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin, das mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar Ist (U 7 und Bus M 45). Er ist unter der Telefonnummer 902914008, unter der Fax-Nummer 902914004 sowie unter der E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen und steht Ihnen jeden Dienstag und Donnerstag, von 15.00 bis 18.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung für Ihre Anliegen persönlich zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Heike Schmitt-Schmelz